Home Office - Fluch oder Segen?

09.04.2020

Was wir mit diesem Artikel zeigen wollen:

 

Die Bestandsaufnahme

Die aktuelle Situation bringt für viele Menschen eine Veränderung mit sich. Eine der entscheidensten Veränderungen ist der Ort, an dem die Mehrheit nun seine Arbeit verrichtet. Als Internetagentur aus München sind wir es gewohnt aus dem Home Office für unsere Kunden und Kollegen da zu sein. Allerdings hat die Dauerhaftigkeit nun doch einen anderen Einfluss auf die Zusammenarbeit mit Kollegen und der Kommunikation mit unseren Kunden, als am gewohnten Arbeitsplatz. Und nicht zu vergessen auch auf das tägliche Leben in den eigenen vier Wänden. 

Sicherlich bietet dieser Einschnitt neue Chancen auf verschiedenen Ebenen, aber auch neue Herausforderungen. Gerade zu Beginn ist das neue Umfeld motivierend und spannend. Es bedarf jedoch diverse Anstrengungen um dem Arbeiten im Home Office Tag für Tag eine Struktur zu geben – dazu zählen hausgemachte Havarien und Kompromisse mit Mitbewohnern jeglicher Art, mitten im täglichen Kaffeeaustausch mit Kollegen und Kolleginnen und virtuellen Kundenterminen.

Als erfahrene Home-Office Internetagentur, wollen wir euch natürlich unsere humorvollen Must-Haves nicht vorenthalten:

Routine ist wichtig

Was wären viele Menschen ohne ihren morgendlichen Kaffee?  Aus Arbeitgebersicht fungiert Kaffee zur Produktivitätssteigerung,  aus Arbeitnehmersicht sind die zwei bis sechs Tassen am Tag eine willkommene Gelegenheit für zwischenmenschliche Beziehungen. Empfehlung von uns: Wie gewohnt weiter verzehren!

Ein sonnendurchfluteter Arbeitsplatz

Es werde Licht und es ward Licht! Oder wie Harry Potter sagen würde: Lumos solem! Denn ausreichend Licht ist unabdingbar für die gute Stimmung, eine wohltuende Raumatmosphäre und ein Wundermittel gegen Kopfweh. Wählt euren neuen Home-Arbeitsplatz bestenfalls in der Nähe eines Fensters, in Balkonnähe oder direkt im Garten aus.

Ein gesunder Rücken kann entzücken

Das Fitnessstudio ist schon seit einiger Zeit geschlossen, zum Joggen ist es morgens noch zu kalt und das Fahrrad hat genau jetzt einen Platten – Youtube schafft Abhilfe. Riskieren Sie einen Blick in die Nachbarswohnzimmer: Die machen das auch! Auf Youtube kursieren vermehrt sogenannte Haus-Workouts, Eigenes-Körpergewicht-Trainings und Wohnzimmer-Tanz-Stunden. Also gönnt eurem Körper schlappe 10 Minuten Bewegung am Tag – der Weg in den Supermarkt macht sich zwar auf dem Schrittzähler ganz gut, hilft allerdings nicht das Körper-Wohlbefinden aufrechtzuerhalten.

Nicht zu vergessen: Für einen powervollen Arbeitstag ist selbstverständlich auch ein bequemer und ergonomischer Stuhl wichtig.

Der grüne Daumen nach oben

Pflanzen geben uns das Gefühl vital zu sein und sauerstoffreiche Luft zu atmen. Zusätzlich duften sie herrlich und sind schön anzusehen. Mehr Argumente bedarf es dann hoffentlich auch nicht, um zumindest die Ikea Kunstpflanze nahe des Laptops zu positionieren. 

Macht es euch schön

Der Home-Office-Arbeitsplatz ist nun euer persönlicher Bereich für den Großteil des Tages, deshalb sollte sich dort jeder wohl und glücklich fühlen können. Ein Familienbild,  ein USB-Raketenabwehrsystem, die Kaffeetasse mit allerlei Bürozubehör,  ein selbsterschaffenes Kunstwerk oder der ein oder andere Lieblingssnack inklusive bettelndem Haustier im Schlepptau, können das liebevolle Detail sein, das euren Arbeitsplatz einzigartig macht. 

Die Hardware spielt die Musik

In unserer Internetagentur spielen wir das Lied der Onlineanwendungen auf Lenovo Laptops oder MacBooks. Geben Sie Ihren Mitarbeitern das passende Gerät mit auf den Weg oder fordern Sie es als Mitarbeiter ein, denn ohne Instrument kommt kein Konzert zu stande. Nichts ist ärgerlicher, als eine langsame Hauptanwendung, schleichende Speicherungsprozesse oder wiederholte Abstürze, weil die Hardware Komponenten nicht ausreichend sind. Also spielt nicht das Lied vom Tod sondern lasst „let the sunshine in“ erklingen.

Löscht nicht das Internet

Kämpft liebe Leute! Kämpft im Internet-Entwicklungs-Land Deutschland für eine schnelle Internetverbindung zu Hause. Wie sollen sonst Präsentationen in die Cloud geladen werden oder die nächste Skypekonferenz mit euch stattfinden. Eine Highspeed-Leitung ist wohl eine der grundlegendsten Dinge im Home-Office.

Die gesunde Ernährung

Work with more energy! Der benötigte Kraftstoff für jeden Arbeitstag steckt in einer gesunden Ernährung.
In unserer Münchner Internetagentur hat jeder Zugang zu frischem Obst für Zwischendurch. Fast-Food ist also auch keine Dauerlösung für zu Hause. Achtet auf euch, euer Wohlbefinden und eure Energie – denn davon werdet ihr viel brauchen. 

Der neue Arbeitsweg

Ein wahrer Mehrwert ist der kurze Arbeitsweg, der es uns ermöglicht, länger zu schlafen!
Ein paar Schritte Richtung Schreibtisch und es kann losgehen. Doch wann ist Zeit für den gewohnten Smalltalk mit dem Kioskbesitzer oder Nachbarn? Wann hört man nun die gewohnte Lieblingsmusik oder den neusten Podcast, welche man sonst in Bus und Bahn genoß? Wichtig ist, dass diese Dinge nicht zu kurz kommen, um euch das Gefühl der gewohnten Normalität zu geben.

Als Internetagentur aus München sind wir es gewohnt solche Dinge zu beachten, uns aus dem Home-Office selber zu organsieren und uns tagtäglich zu motivieren. Also wünschen wir euch viel Kraft, Disziplin und Zusammenhalt! Seht die jetzige Situation als große Chance euch etwas von dieser Freiheit für die Zukunft zu bewahren. Wir sind für euch da und schreiben fleißig Wissenswertes in unseren Blogartikeln.

Eure Filiz Yilmaz, SEO und Content Creator
crusoemedia GmbH – Internetagentur aus München

Konnten wir
Ihr Interesse wecken?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen

oder

089 / 201 711 - 0

rufen Sie uns einfach an