Datenschutzerklärung

Datenschutz

1. Allgemeine Angaben zur Datenverarbeitung - Grundsatz

Für die crusoemedia GmbH ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen aller durch uns erbrachten Leistungen ein besonderes Anliegen. Daher erhebt, verarbeitet und nutzt die crusoemedia GmbH Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzlichen Vorgaben finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telekommunikationsgesetz (TKG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten über unsere Kontaktformulare

Ihre personenbezogenen Daten werden von crusoemedia GmbH ausschließlich erhoben, wenn Sie diese über eines auf der Webseite bereit gestellte Kontaktformular zur Verfügung stellen. Die dort angegebenen Informationen werden von die crusoemedia GmbH verwendet, um Sie zu kontaktieren und Ihre Anfrage (Interesse an einem persönlichen Beratungstermin oder an einem Angebot) zu bearbeiten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck, für den die Daten erhoben worden sind, entfällt. Sofern dieser Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden Ihre personenbezogenen Daten bis zur endgültigen Löschung gesperrt und damit vor einem unberechtigten Zugriff geschützt.

beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.crusoemedia.com werden durch den auf Ihrem Endgerät (Computer, Laptop, Smartphone, Tablet, etc.) zum Einsatz kommenden Internet-Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile (Protokolldatei) gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners, sowie Geräte-ID oder individuelle Geräte-Kennung und Gerätetyp,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browsertyp und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers,
  • Standortdaten, einschließlich Standortdaten von Ihrem Mobilgerät. Bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten Mobilgeräten die Verwendung von Standortservices im Einstellungsmenü des Mobilgeräts steuern oder deaktivieren können.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Wir setzen beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und die Daten werden nur in der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Eine Übermittlung in Drittländer findet nicht statt und ist nicht beabsichtigt.

3. Datenschutzerklärung für Cookies

3.1 Grundsatz

Diese Internetseiten sind grundsätzlich aufrufbar, ohne dass Sie Infos zu Ihrer Person eingeben müssen. Wenn Sie diese Internetseiten besuchen werden jedoch sog. Nutzungsdaten wie z.B. Ihre IP-Adresse vorübergehend technisch bedingt gespeichert. Andere personenbezogene Daten wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, dass diese Angaben benötigt werden. Dies kann zum Beispiel im Rahmen des Ausfüllens eines Kontaktformulars oder für einzelne Informationsangebote und Dienste der Fall sein. Für Zwecke des Online-Marketings (Retargeting) werden Daten benutzt. Damit können Ihnen bei Besuchen auf anderen Websites passende Inhalte angezeigt werden, wenn Sie sich auf den jeweiligen Internet-Seiten unsere Inhalte angesehen haben.

3.2 Allgemein

Wir speichern einige Infos auf Ihrem PC oder Smartphone, mit dem Sie eine Internetseite von crusoemedia GmbH besuchen, in Form sogenannter Cookies (kleinen Textdateien). Diese "Cookies" werden bei einem erneuten Besuch der Internetseite ausgelesen und erspart Ihnen eine erneute Registrierung bzw. die erneute Eingabe von persönlichen Daten. Wir verwenden hierzu sowohl kurz- als auch längerfristig gültige Cookies, um z.B. die Internetseiten für Sie attraktiver zu gestalten.

3.3 Webanalyse

Cookies werden auf einigen Webseiten von crusoemedia GmbH auch für die Durchführung von Webanalysen eingesetzt. Solche Webanalysen dienen der zielgerichteten Gestaltung unserer Webseiten. Die für die Durchführung der Webanalyse erfassten Nutzungsdaten werden in einem ersten Schritt automatisch anonymisiert und erst danach gespeichert.

Für die Durchführung von Webanalysen setzt crusoemedia GmbH darüber hinaus Cookies von Drittanbietern ein. Dies bedeutet, dass bei Ihrem Besuch auf den jeweiligen Webseiten von crusoemedia GmbH Cookies auch von diesen Drittanbietern auf Ihrer Festplatte gespeichert und empfangen werden können.

Insbesondere verwendet unsere Website den Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet „Cookies“ für die Analyse der Benutzung der Webseite. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns grundsätzlich anonym bleiben, es sei denn, sie haben dem Einsatz von personalisierten Cookies ausdrücklich zugestimmt.

Weiterhin benutzt crusoemedia GmbH Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet auch Cookies. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Webseite von crusoemedia GmbH wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Infos in unserem Auftrag benutzen um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Zudem verwendet diese Website die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten.

3.4 Facebook Conversion Pixel

Auf unserer Webseite ist das Produkt "Conversion Pixel" von Facebook integriert. Facebook kann dadurch das Verhalten von Nutzern nachvollziehen, die auf eine Werbeanzeige im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook geklickt haben und auf eine crusoemedia GmbH Webseite weitergeleitet wurden. Durch den Einsatz eines Cookies kann Facebook diesen Nutzer im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook anschließend wiedererkennen und die Effizienz von Werbeanzeigen optimieren. Dies betrifft nur Nutzer, die einen Account bei Facebook haben und im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook eingeloggt sind. Nutzer, welche keine Mitglieder bei Facebook sind, sind von dieser Datenverarbeitung nicht betroffen.

3.5 Google AdSense

Unsere Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. GoogleAdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

3.6 Google +1

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

3.7 Twitter

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

3.8 Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA ("Pinterest") betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

3.9 Xing

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalte ausgewertet. Weitere Informationen zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

3.10 Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten.

4. Deaktivieren von Cookies

Über nachfolgende Links haben Sie die Möglichkeit, der Durchführung von Webanalysen auch für die Zukunft zu widersprechen. Damit können Sie das Setzen dieser besonderen Cookies blockieren, wenn Sie in Ihrem Browser nicht die Annahme von Cookies insgesamt deaktivieren möchten. Bei Tools, die mit Opt-Out-Cookies arbeiten, ist zu beachten, dass die Opt-Out-Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Sollten Sie keinerlei Cookies, auch keine Basic Cookies oder Opt-Out-Cookies wünschen, wird manches nicht mehr richtig funktionieren. Dennoch ist eine Deaktivierung direkt in den Browser-Einstellungen möglich. Hier können alle Cookies gelöscht und die Speicherung für die Zukunft deaktiviert werden.

4.1 Deaktivieren von Remarketing von Google. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie die Funktion grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/ . Bitte beachten Sie, dass Google alle Remarketing-Kampagnen um eine sog. Cross-Device Funktionalität erweitert hat. Das bedeutet für Nutzer, die über einen eigenen Google-Account verfügen, dass Google die Daten aller Google Dienste (Google Suche, Google Maps, Google+ etc.) dienst- und geräteübergreifend zusammenführt. Nutzer haben die Möglichkeit, diese Funktionen in Ihrem Google Konto (https://myaccount.google.com/?pli=1) abzuschalten.

4.2 Deaktivieren von Google Analytics. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch der Webseite verhindert: „Google Analytics deaktivieren“.

4.3 Deaktivieren von Google Maps. Die grundsätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps sind einzusehen unter: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html. Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps sind auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ zu finden. Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Webseite können dann nicht genutzt werden.

4.4 Deaktivieren von Webanalysen durch Piwik. Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihren Brower ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivieriungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

4.5 Deaktivieren von Facebook-Cookies. Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins . Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie hier: www.facebook.com/policy.php . Wenn Sie keine Facebook-Cookies wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen vornehmen.

4.6 Deaktivieren von Facebook Conversion Pixel. Facebook-Nutzer können über die Internet-Seite http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ den Verarbeitungsvorgängen zum Facebook Produkt „Conversion Pixel“ für die Zukunft widersprechen.

4.7 Deaktivieren von Twitter-Cookies. Eine Übersicht über die Plugins von Twitter sowie deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons; Informationen zum Datenschutz bei Twitter finden Sie hier: www.twitter.com/privacy. Wenn Sie keine Twitter-Cookies wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem persönlichen Profil vornehmen.

4.8 Deaktivieren von Google+-Cookies. Eine Übersicht über die Plugins von Google+ und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins; Informationen zum Datenschutz bei Google+ finden Sie hier: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Sie keine Google+-Cookies wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem persönlichen Profil vornehmen.

4.9 Deaktivieren von Pinterest-Cookies. Eine Übersicht über die Plugins von Pinterest und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.pinterest.com/tools/widget-builder/; Informationen zum Datenschutz bei Pinterest finden Sie hier: about.pinterest.com/de/privacy-policy. Wenn Sie keine Pinterest-Cookies wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem persönlichen Profil vornehmen.

Im Übrigen können alle Nutzer die Annahme des WCA-Cookies verweigern, indem sie die Browser-Einstellungen zu Cookies von Drittanbietern anpassen.

5. Betroffenheitsrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes wenden.

6. Kontakt

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an:
crusoemedia GmbH, Metzstraße 14c, 81667 München,
Telefon: +49 89 20 17 11 0
www.crusoemedia.com

Datenschutzbeauftragter:
Interaktiv EDV, Andreas Stürzl und Sabine Licht GbR, Haidenholzstr. 33, 83071 Stephanskirchen, Telefon +49 (0)8036 9080520

Werbewidersprüche können Sie zusätzlich auch an crusoemedia GmbH unter hello@crusoemdia.com richten.

 

 

Konnten wir
Ihr Interesse wecken?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen

oder

089 / 201 711 - 0

rufen Sie uns einfach an