Cache

Browser-Cache

Der Cache [gesprochen: Käsch], in diesem Fall der Browser-Cache, ist ein Puffer-Speicher des Webbrowsers, der Daten, wie Bilder, Dokumente oder Webseiteneinstellung auf dem Computer des Endnutzers als Kopie zwischenspeichert. Dies passiert, damit das erneute Laden von Inhalten auf einer Webseite nicht bei jedem Seitenbesuch notwendig wird und somit die Ladezeit verkürzt werden kann. Damit aktualisierte Inhalte angezeigt werden, kann es vorkommen, dass der Cache geleert werden muss. Dies funktioniert über die Einstellungen des Webbrowsers unter Chronik oder "gespeicherte Daten".